Hier steht ein Beschreibungstext

[mehr erfahren]

Weinkühlschränke

Die richtige Lagerung von verschiedenen Sorten Wein mittels Weinkühlschränken

Zur korrekten Lagerung von Wein bedarf es bestimmter klimatischer Bedingungen. Da nicht jeder Gastronom, der eine Flasche guten Wein anbieten möchte, über einen eigenen Weinkeller verfügt, ist ein Weinkühlschrank die beste Lösung.

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Kühlschrank, dessen Temperatur meist zu niedrig eingestellt ist und somit den Geschmack des Weines verfälschen würde, bietet ein Weinkühlschrank exakt die richtige Temperatur, auch für verschiedene Weinsorten.

Weißweine werden in der Regel etwas kühler serviert. Je nach Weinsorte liegt hier die Temperatur zwischen 9 und 14 Grad Celsius. Rotweine hingegen werden etwas wärmer serviert. Die optimale Temperatur liegt hier, ebenfalls abhängig von der jeweiligen Rotweinsorte, zwischen 14 und 19 Grad Celsius.

Der passende Weinklimaschrank für Ihren Bedarf

Um Weiß- und Rotwein korrekt lagern zu können, bieten wir auch Weinkühlschränke mit zwei Temperaturzonen an. Eine Zone für Weißwein, eine Zone für Rotwein. So können mehrere Flaschen unterschiedlichen Weines gleichzeitig in einem Weinkühlschrank, auch Weinklimaschrank genannt, dank zweier Temperaturzonen gelagert werden.

Es ist also durchaus möglich Rot-, Weiß-, Rosé- sowie Schaumweine gleichzeitig bei unterschiedlich eingestellten Temperaturen korrekt zu lagern.

Die Weinkühlschränke in unserem Sortiment unterscheiden sich in ihrer Größe bzw. in ihrem Kühlraumvolumen und bieten somit Platz für unterschiedlich viele Flaschen Rot- oder Weißwein. Bei uns finden Sie einen kleinen Weinkühlschrank, größere Modelle, Kühlschränke mit LED-Beleuchtung und stets mit einstellbarer, konstanter Temperatur sowie für eine bestimmte Anzahl an Flaschen Wein.


Seite 1 von 1 Artikel 1 - 18 von 18